– Monochrome Malerei Einzelausstellungen Presse Zeitungen –

Monochrome Malerei im Kunstverein Kirchzarten,
Badische Zeitung. Monochrome blaue Bilder in unterschiedlich großen Rechteckformaten werden hier  gezeigt, und zwar in der korrekten Reihenfolge ihrer Anordnung im amerikanischen Colour Index-System, das Farben nach der chemischen Struktur ordnet.

einfarbige Malerei

Monochrome Malerei, Hannoversche Allgemeine Zeitung: “PB29 ist eins von nur 13 Blaus”

einfarbige malerei

Monochrome Malerei, Münchner Merkur: “Wunderbare Welt der Farben”

monochrome malerei

Monochrome Malerei, Goethe Institut Budapest/Ungarn “Pigment PB 60-as pigment”

einfarbige Malerei

Monochrome Malerei, Saarbrücker Zeitung: “Pigment PB 29 Ultramarinblau und andere Farben”

einfarbige Malerei

Monochrome Malerei, Rathaus Frankenthal, “Die Macht der Farbe”,

Monochrome Malerei im Hünfelder Museum:
Anlässlich der gut besuchten Ausstellungseröffnung

Color field painting

Monochrome Malerei im Kunstverein Husum. Für den in Berlin geborenen Künstler Thomas P. Kausel steht Malrei nichr primär im Dienst persönlichen Ausdrucks. seine intensiv farbigen Arbeiten auf Büttenpapier und Leinwand sind ihm Forschungsinstrument. Farbe ist für ihn daher nicht Mittel zum Zweck. Sie ist selbst die Bildaussage.

color field painting

Monochrome Malerei, welche Farbe ist das blaueste Blau ? diese Frage steht im Zentrum der Ausstellung mit den Werken von Thomas Kausel.

Colorfield painting

Monochrome Malerei im Goethe Institut Izmir/Türkei

Monochrome Malerei, Soester Zeitung: “Rötestes Rot, blauestes Blau”, Bilder von Thomas P. Kausel ab heute im Morgner-Haus. Ich mische nie, sagt Thomas P. Kausel

Kunstverein Hof

Monochrome Malerei
Kunstverein Hof Galerie im Gerstenboden

Kunstverein Unna

Monochrome Malerei Kunstverein Unna

 

einfarbige Malerei

Monochrome Malerei, Mendener Zeitung: “Freie Experimente mit vorhandenem Farbmaterial” Kausel stellt derzeit Kunstwerke im Mendener Rathaus aus. Künstler thematisiert die Farbe in ihrer Urfunktion und als Forschungsinstrument. Ich befreie die Farbe und ermögliche es ihr, eine Fläche zu erobern und zu besetzen, damit sie zeigen kann, welche Qualitäten in ihr stecken. Farbe in ihrer Urfunktion, Farbe als Material, Farbe als Forschungsinstrument – diese vier Faktoren stellt Kausel in seinen Kompositionen dar.

monochrome malerei

Monochrome Malerei,  Ruhr Nachrichten: “Grundtöne und ihre Wirkungen stehen im Mittelpunkt der Ausstellung ‘Die Kraft der Farben’.